Erstes Abzeichen für Böllerschützen

Unsere Böllerschützen waren beim 21.Oberpfälzer Böllerschützentreffen.
Johannes Schwarzmeier, Daniela Schreiner, Stefan Schreiner, Christian Schreiner, Renate Schreiner, Hanse Mattheis, Walter Küblböck, Erich Schreiner und Alexander Klug holten sich ihr erstes Böllerschützenabzeichen.

Ablaufplan:

Da krachts gewaltig!
Beim großen Platzschießen sind ca. 700 Böllerschützinnen und Böllerschützen dabei.

Samstag, 08. September
20:00 Uhr Heimatabend mit musikalischer Unterhaltung

Sonntag, 09. September
09:00 Uhr Festgottesdienst
anschl. Frühschoppen mit “Bayrisch Blech”
ab 10:00 Uhr Eintreffen der Böllerschützen
ab 11:30 Uhr Mittagessen
13:30 Uhr Aufstellung zum “Böllerzug”
14:00 Uhr “Großes Platzschießen” mit 6 Schuss (ca. 700 Böllerschützen)
1. „Reihensalut“
2. „Echoschuss“
3. „Schnelle Reihe“
4. „Doppelschlag“
5. „Flächenfeuer“
6. „Gemeinsamer Salut“

Anschließend Festbetrieb mit musikalischer Unterhaltung

Schnelles Reihenfeuer

Echoschuss

Salut

Kanonen

Gemütliches Beisammensein